Die Grafen im Netz

01.09.-16.09. 2018

Toskana (I)

Zwei Wochen Toskana - wunderschön
Hier sind die Reiseberichte
01.09.2018  07:15 Abfahrt - Km Stand 130725 (strömender Regen 16°) 08:45 St. Pölten - Km Stand 130826 (Starkregen 15°) 10:10 Linz - Km Stand 130940 (leichter Regen) 11:45 Salzburg - Km Stand 130058 - (noch immer Regen) 13:00 Chiemsee (Picknick an der Raststätte) 14:09 Kufstein - Km Stand 131165 15:09 Innsbruck - Km Stand 131236 (endlich trocken) 15:50 Brenner - Km Stand 131267 (Regen und Staubeginn) 16:25 noch immer Stau (Willkommen in Südtirol) 17:32 Abfahrt Sterzing Km Stand 131291 (90Minuten für 24km) 17:45 Camping Gilfenklamm Km Stand 131294   Nachdem wir abgestellt haben, gingen wir noch in die platzeigene Pizzeria essen, dann ab ins Bett.  02.09.2018  07:00 Abfahrt - Km Stand 131294 (Regen 8°) 07:59 Bozen - Km Stand 131360 (13°) 08:56 Rovereto - Km Stand 131438 (14°) 09:50 Verona - Km Stand 131508 - (Sonne! 16°) 10:38 Mantova - Km Stand 131547 (17°) 11:13 Modena - Km Stand 131593 (17°) 11:39 Bologna - Km Stand 131628 (21°) 13:12 Florenz - Km Stand 131714 (Sonne 29°) 15:30 Ankunft Camping Village Le Capanne (Bibbona)  Ein sehr schöner gepflegter Platz. Wir haben uns einen Superiorplatz ausgesucht,100m² incl. Wasser, Abwasser und Kühlschrank am Stellplatz. Am Platz gibt es einen sehr gepflegten Pool, ein Geschäft, ein gutes Restaurant und sehr nettes Personal. Wir können den Platz uneingeschränkt empfehlen. Nachdem wir in Ruhe aufgebaut haben, wurde der Platz eingehend begutachtet und am Abend haben wir im Resraurant vorzüglich gegessen.     03.09.2018 Wir haben die Hafenstadt Piombino besichtigt   04.09.2018  Stadtbesichtigung Pisa: Am Morgen sind wir nach Pisa gefahren. Nachdem wir in Pisa mit dem Auto ein wenig herumgeirrt sind, haben wir endlich einen Parkplatz gefunden. Obwohl offensichtlich kein regulärer Platz frei war, wies uns der „Parkwächter“ einen Platz zu und kassierte eine Parkgebühr (ohne Quittung). Danach sind wir zur Kathedrale und zum Turm gegangen. Als wir uns Eintrittskarten kaufen wollten, betrug die Wartezeit für den Turm ca. 3 Stunden, daher wurde die Besichtigung gestrichen. Die Kathedrale konnten wir bereits nach einer Stunde Wartezeit besichtigen. Anschliessend sind wir wieder zu unserem Auto zurück gegangen (es war sogar noch da) und nach Livorno gefahren. Dort sind wir zuerst durch die Altstadt gebummelt und haben anschliessend di Fahrt mit einem kleinen Motorbot genossen.  05.09.2018 Unsere Sie hat den ganzen Tag am Strand relaxt. Unser Er hat eine Motorradtour nach San Gimignano gemacht. .  06.09.2018  Eine gemeinsame Motorradausfahrt nach Volterra  07.09.2018 Heute geht es nach Florenz.   08.09.2018  Unsere Sie erkundet die Gegend mit dem Fahrrad. Unser Er fährt eine Runde mit dem Motorrad Am Nachmittag gibt es gemeinsam „cool am pool“  09.09.2018  Gemeinsame Motorradtour nach Follonica  10.09.2018  Es ist zu heiß, wir bleiben den ganzen Tag am Strand  11.09.2018 Am Vormittag am Wochenmarkt in Cecina Am Nachmittag „cool am pool“  12.09.2018  Es ist zu heiß, wir bleiben den ganzen Tag am Strand 13.09.2018  Sightseeing in Grosetto  14.09.2018  Abbauen, Einräumen, Abends in die Pizzeria  15.09.2018  Heimreise Tag 1 07:30 Abfahrt - Km Stand 132757 (18°) 09:10 Florenz - Km Stand 132884 (24°) 10:44 Bologna - Km Stand 132980 (22°) 12:00 Padova - Km Stand 133087 (26°) 12:15 Venedig - Km Stand 133112 (26°) 13:20 Udine - Km Stand 131165 15:09 Innsbruck - Km Stand 133250 (27°) 14:35 Tarvis - Km Stand 133342 (20°) 16:39 Villach - Km Stand 133381 (21°) 17:00 Klagenfurt -  Km Stand 133409 (21°) 18:30 Stauseecamping - Km Stand 133504 (20°)   16.09.2018  Heimreise Tag 2 Ankunft Wien 14:00 Km Stand 133909     Wir haben in sehr viel gesehen Und haben uns trotzdem wunderbar erholt Hier gibt es die Fotos Nach oben